Friedensdekade

Sa, 16.11.2019 19:30-20 Uhr
Ort
Petruskirche München Solln
Stockmannstr. 45a
81477 München
weitere Angaben (Musik o. Ä.)
Die Idee zur ökumenischen Friedensdekade entstand Ende der 70er Jahre zuerst
in den Niederlanden. Sie breitete sich wegen der Gefährdung des Friedens durch
diverse Konflikte, vor allem durch den Ost-West-Konflikt und die atomare Aufrüstung,
schnell aus. Christen aller Konfessionen riefen in den 10 Tagen (daher
der Begriff „Dekade“) vor dem Buß- und Bettag zum gemeinsamen Gebet für
den Frieden in der Welt auf. Und seither gibt es diese ökumenischen Andachten,
die auch die Bewahrung der Schöpfung und Gerechtigkeit für die Armen zum
Thema haben.
Vom 11. November bis zum Buß- und Bettag am 20. November laden wir um
19:30 Uhr zu Andachten in die Petruskirche bzw. in die Werktagskirche von St.
Ansgar ein. Verschiedene Gruppen der Gemeinden bereiten diese Andachten
vor.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Apostelkirche München-Solln
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Bertelestr. 35
81479 München
pfarramt.apostelkirche.m@elkb.de
Tel.: 120 22 99 0
Fax: 120 22 99 12