Die evangelischen Studierendengemeinden in der DDR

Vortrag und Gespräch
Di, 18.6.2019 14:15-15:45 Uhr
Kurzbeschreibung
Ihr Weg in Kirche und Gesellschaft (1945-1989)
Veranstaltungsort
Universität Regensburg
Universitätsstraße 3
Regensburg
Ausführliche Beschreibung
Herr Professor Noack, der gegenwärtig an der Universität Halle mit der Aufarbeitung der Kirchengeschichte in der DDR befasst ist, war in den 1970er und 1980er Jahren Studenten- und Kreisjugendpfarrer in Merseburg und hat die Geschichte der Evangelischen Studierendengemeinden in der DDR 1984 in einer umfangreichen Monographie aufgearbeitet. Von 1997 bis 2008 war Herr Professor Noack Bischof der Kirchenprovinz Sachsen und der fusionierten Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Kosten: frei

Raum: Großer Sitzungssaal der Philosophischen Fakutät (PT 3.0.79)
ReferentInnen
Prof. Dr. Axel Noack, Honorarprofessor für kirchliche Zeitgeschichte an der Martin-Luther-Universität Halle/Saale
Art der Erwachsenenbildungsveranstaltung
Vortrag
Mailadresse
in Kooperation mit
Institut für Evangelische Theologie Universität Regensburg
Art der Veröffentlichung
Einrichtung der Evangelischen Erwachsenenbildung
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Veranstalter / veröffentlicht von:
Evangelisches Bildungswerk Regensburg e. V.
Bildungswerk mit Funktion einer Stadtakademie
Am Ölberg 2
93047 Regensburg
ebw@ebw-regensburg.de
Tel: 0941 / 592 15-0
Fax: 0941 / 592 15-23