Bild der Veranstaltung

Kunstprojekt "Leben im Wandel" von Susanne Hanus

Sa, 16.10.2021 - So, 17.4.2022
Kurzbeschreibung
Die Arbeiten der Künstlerin sind bis einschließlich 17. April 2022, täglich von 9-17 Uhr, in St. Lukas zu sehen.
Ort
St. Lukas – Kirche
Mariannenplatz
80538 München-Lehel
Tram Linie 16, Haltestelle Mariannenplatz
Alle S-Bahnen, Bahnhof Isartor.
Webgeschreibung: https://goo.gl/maps/pTGDQ9PQGRq
RollstuhlgeeignetInduktionsanlage für Hörgeräte
Bild des Veranstaltungsortes
Ausführliche Beschreibung
Susanne Hanus setzt die beiden großen Fenster unter den Rosetten der Lukaskirche, die Windfänge zu den Seitenportalen, mit ihren Zeichnungen in ein neues Licht. Sie nimmt mit diesen „Leben im Wandel“ in den Blick. Es ist ein Thema, das die Menschen seit jeher umtreibt. Ein Thema, das jede und jeder in diesen Zeiten von Pandemie, Klimawandel, rasantem technischen Fortschritt und gesellschaftlichen Verwerfungen allzu oft schmerzlich spürt. Zugleich ist es aber auch ein Motiv, das Hoffnung in sich birgt. Hoffnung auf einen Wandel zum Besseren.
Die Arbeiten der Künstlerin sind bis einschließlich 17. April 2022, täglich von 9-17 Uhr, in St. Lukas zu sehen.
Art der Veranstaltung
Ausstellungen / Kunst
Internetadresse (eigene Infos im Internet)
Veranstalter / veröffentlicht von: Bild / Logo St. Lukas München-Lehel
St. Lukas München-Lehel
Evang.-Luth. Kirchengemeinde
Thierschstraße 28
80538 München
pfarramt@sanktlukas.de
https://www.sanktlukas.de
Tel. +49 89 212686-0
Fax +49 89 212686-30
[60]